Das Ziel: Energie sparen + den Klimaschutz vorantreiben

Der Visionär und Unternehmer Alexander Hahn gründete 2008 die Deutsche Lichtmiete® mit einer einfachen Idee: Energie sparen.
 
Denn keine Energie ist so sauber und preiswert wie die, die gar nicht verbraucht wird.
 
Die Internationale Energieagentur erwartet bis 2030 einen Anstieg des Energiebedarfs um 40 %. Maßnahmen zur Energieeinsparung rechnen sich für alle – auch für den Klimaschutz und unsere Umwelt. Doch die hohen Anschaffungskosten für Energie sparende Technik schrecken viele Unternehmen ab.

Klimaschutz durch engergieeffiziente Beleuchtung

 
 

Miete von LED-Beleuchtung ist energieeffizient

Der Weg: LED-Industriebeleuchtung zur Miete

Mit der Umrüstung auf moderne LED-Technologie per Deutsche Lichtmiete® Mietmodell sparen Industrieunternehmen erheblich an Stromkosten und leisten darüber hinaus einen nennenswerten Beitrag zum Klimaschutz. Selbst nach Abzug der Miete sind die Beleuchtungskosten dauerhaft 15 - 35 % niedriger als zuvor, und das ohne eigene Investition. Die verbrauchsabhängigen Emissionen sinken sogar um bis zu 65 %.
 
Die Deutsche Lichtmiete® unterstützt ihre Mieter über die gesamte Laufzeit des Mietverhältnisses – von der Planung über die Installation bis zur Wartung. Über das eigens ins Leben gerufene Partnerprogramm für Elektrofachbetriebe ist die technische Betreuung der LED-Beleuchtungsanlagen sichergestellt.

 
 

Der Antrieb: Ihr Investment

Das LED-Mietmodell benötigt für die Refinanzierung der Projekte Kapital. Dafür werden die Investorengelder des Direktinvestitionsprogramms eingesetzt. Als erstes Unternehmen seiner Art bietet die Deutsche Lichtmiete® einer Vielzahl von Investoren die Möglichkeit, vom starken Wachstum des LED-Marktes zu profitieren. Die Investoren erwerben die im hauseigenen Werk nach hohen deutschen Industriestandards gefertigten LED-Hallenstrahler und LED-Lichtbänder „Made in Germany“, welche die Deutsche Lichtmiete® dann an bonitätsstarke Industriebetriebe vermietet. Zusätzlich haben Anleger jetzt die Möglichkeit, mit der neuen EnergieEffizienzAnleihe 2022 unsere Erfolgsstory zu begleiten.

Direktinvestment in LED-Beleuchtung

 
 
 

ökologisch-nachhaltige Kapitalanlagen bringen Erfolg

Der Lohn: ausgezeichneter Erfolg

Anleger leisten mit ihrer Investition einen aktiven Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen und damit zum Klimaschutz. Finanzanlagen werden grün, der Trend geht zu nachhaltigen, ökologisch sinnvollen Investments. Immer mehr Investoren nutzen die Chance, auf Innovation und Nachhaltigkeit zu setzen. 2017 wurde das Direkt-Investitions-Programm „Lichtmiete®EnergieEffizienz A+“ mit dem deutschen Beteiligungspreis in der Kategorie „TOP Direktinvestment“ ausgezeichnet. Der Deutsche BeteiligungsPreis für die besten Sachwertanlagen wird jährlich vom Fachmagazin für „BeteiligungsReport“ an herausragende Unternehmen und Persönlichkeiten der Sachwertbranche verliehen.

 
 

Der Dank: gilt Ihnen!

Die Deutsche Lichtmiete® Vertriebsgesellschaft für ethisch-ökologische Kapitalanlagen bedankt sich bei den bereits über 2450 Investoren, die vom Deutsche Lichtmiete® Geschäftsmodell überzeugt sind und sich bis heute mit einem Anlagevolumen von mehr als 68 Mio. Euro beteiligt haben. Ohne dieses Investment wäre ein so dynamisches Wachstum des Unternehmens nicht möglich gewesen. Von Anfang an und bis heute wurden alle vereinbarten Zahlungen an die Anleger pünktlich und in geplanter Höhe geleistet. Ein weiterer, ausschlaggebender Grund dafür, weshalb Investitionsmöglichkeiten der Deutschen Lichtmiete® immer stärker nachgefragt werden. Die Unternehmensgruppe blickt mit Zuversicht in eine vielversprechende Zukunft. Werden Sie ein Teil davon, beteiligen Sie sich mit einer unserer angebotenen Vermögensanlagen.

Partnerschaft mit Deutsche Lichtmiete Invest